Fragen zu Tests und FFP-2-Masken

Die folgende Information hat die Dienstgeberin an alle Standorte der Stadt Wien Kindergärten geschickt

Liebe*r Leiter*innen,
liebe*r Mitarbeiter*innen,

uns erreichen aktuell verstärkt Fragen, wann von Mitarbeiter*innen in städtischen Kindergärten und Horten ein Corona-Test durchgeführt und der Standortleitung vorgelegt werden muss.

Mitarbeiter*in ist geimpft:

1x/Woche ein PCR Test

Gerne sind bis zu zwei PCR-Tests am Standort möglich, der PCR-Test kann aber auch woanders durchgeführt werden.

Mitarbeiter*in ist genesen:

1x/Woche ein PCR Test

Gerne sind bis zu zwei PCR-Tests am Standort möglich, der PCR-Test kann aber auch woanders durchgeführt werden.

Mitarbeiter*in ist nicht geimpft und auch nicht genesen:

Es muss täglich ein bei Dienstantritt gültiger Testnachweis mit negativem Ergebnis vorliegen.

1x/Woche ein PCR Test

Gerne sind bis zu zwei PCR-Tests am Standort möglich, der PCR-Test kann aber auch woanders durchgeführt werden.

Können oben angeführte Testnachweise nicht erbracht werden, ist während der gesamten Dienstzeit im Innen- und im Außenbereich eine FFP-2-Maske zu tragen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Regionalleitung.

Margit POLLAK

Astrid KONZETT

de_DEGerman
Skip to content