13.10.2021_Corona | Verteilung Testkits “Alles Gurgelt!” für Kinder ab 4 Jahren

Die folgende Information hat die Dienstgeberin an alle Standorte der Stadt Wien Kindergärten geschickt

Liebe Leitungen,
liebe*r Mitarbeiter*innen,

der Stadt Wien ist ein sicherer Besuch des Kindergartens wichtig.

Mit einem Brief richten sich Gesundheitsstadtrat Peter Hacker und Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr nun direkt an die Eltern, deren Kinder schon gurgeln bzw. spülen können.

Ziel dieser Aktion ist es, Eltern auf den bereits bestehenden niederschwelligen Zugang von gratis Testmöglichkeiten für Kindergartenkinder ab ca. 4 Jahren („Alles gurgelt“) hinzuweisen und damit die Sicherheit für Kinder und Mitarbeiter*innen in elementaren Bildungseinrichtungen zu erhöhen.

(MA 11 News – Elementarpädagogik 44/2021)

Um den ersten Zugang zu Tests zu erleichtern und um viele Eltern mit der Information zu erreichen, werden über den Kindergarten einmal Testkits der Aktion „Alles gurgelt!“ verteilt.

  • Für jedes Kind ab 4 Jahren stehen 2 Test-Kits der Aktion „Alles gurgelt!“ zur Verfügung.
  • Diese Testkists von „Alles gurgelt“ werden nächste Woche, gemeinsam mit der Auslieferung der Masken und Gurgeltests fürs Personal, an die Standorte geliefert.
  • Ergänzt werden die Unterlagen noch um die Handlungsanleitung für die Durchführung des Gurgeltests mit jungen Kindern und die Empfehlung für die Vorbereitung von jungen Kindern auf den Gurgeltest. Die Übermittlung dieser Dokumente folgt in den nächsten Tagen.
  • Die Eltern können die Test-Kits im Rahmen von „Alles gurgelt!“ in allen Rewe-Filialen in Wien abgeben.

Bitte teilen Sie daher den Brief der Stadträte an alle in Frage kommenden Familien aus.

Dies kann als Vorinformation an die Eltern schon in den nächsten Tage geschehen, oder als Gesamtpaket (Brief, Testkits, Handlungsanleitung) ab nächster Woche.

Brief_Stadträte.pdf

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Regionalleitung.

Bitte helfen Sie mit und ermutigen Sie Eltern, dieses Testangebot für ihre Kinder regelmäßig in Anspruch zu nehmen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und das gemeinsame Engagement für einen sicheren Kindergarten.

Margit POLLAK

Astrid KONZETT

de_DEGerman
Skip to content